Rundschreiben
‘Wenn Das Herz Rot Blutet’ 2017-01-24T11:39:29+00:00

View post in Englisch

‘Wenn Das Herz Rot Blutet’

Meine Erfahrungen als Leiterin der Theater-AG in diesem Jahr waren äußerst bereichernd und einmalig. Ich empfand es regelrecht als eine Ehre, die Talente, die im DSJ System schlummerten, aufzudecken.

Während der monatelangen Proben konnte ich beobachten, wie jeder einzelne Schüler die Bühne zum Leben brachte und es erfüllte mein Herz mit Stolz, die Akteure bei unserer letzten Aufführung zu voller Größe auflaufen zu sehen.

Seit meiner frühesten Kindheit empfinde ich eine große Leidenschaft für das Theater und die darstellenden Künste und ich empfinde Demut und Dankbarkeit, dass ich die Gelegenheit hatte, diese Leidenschaft in anderen zu schüren.  Zudem hatte ich die große Freude,  mit Mandy Newell zusammen zu arbeiten, die die gleiche Leidenschaft mit mir teilt und in den Proben eine außerordentliche Dynamik kreiert.

Ich bin Mandy sehr dankbar für ihre Hilfe. Sie hat viel Zeit investiert, um mich zu unterstützen und so eine bemerkenswerte visuelle Metaphorik durch Tanz zu erschaffen. Ihr kreativer Beitrag war unendlich wertvoll.

Die Schüler zeigten große Kreativität und brachten unzählige wundervolle und innovative Ideen ein, mit dem Result, dass diese Produktion die gemeinsame Kreativität der Schüler und der Regisseure verbindet.

Ich habe so viel durch diese Erfahrungen gelernt und bin der Deutschen Schule zu Dank dafür verpflichtet, dass sie nicht nur ihren Schülern, sondern auch ihren Mitarbeitern die Gelegenheit bietet, ständig zu lernen.

Meine Stars, meine wundervolle Besetzung und mein Team: Ihr seid unglaublich talentiert und ohne Euch wäre das alles nicht möglich gewesen! Ich danke Euch für die gemeinsame Zeit und die gemeinsamen Erlebnisse. Dank auch allen, die kamen, um diese erstaunlichen jungen Menschen zu unterstüzen!  Theater-Ag 2016 – AH-WOOOOOOOO!

Bianca Schulte-Brader
Oktober 2016