Rundschreiben
Unterrichtsentwicklung 2017-05-28T06:08:55+00:00

View post in Englisch

Unterrichtsentwicklung

(The English version of this page will be available shortly)

Unsere Schwerpunkte im Bereich Unterrichtsentwicklung 2017

In diesem Jahr  stehen drei Unterrichtsentwicklungsschwerpunkte im Vordergrund.

1. Umsetzung der kompetenzorientierten Schulcurricula im DaM – Zweig der Klassen 5 bis 9

Im letzten Schuljahr haben die Lehrkräfte an der Erstellung von kompetenzorientierten Schulcurricula in drei Niveaustufen gearbeitet. Diese kompetenzorientierten Schulcurricula, die von Deutschland genehmigt wurden, sollen ab diesem Jahr Schritt für Schritt im Unterricht umgesetzt werden. Dafür arbeiten die Lehrkräfte in „unterrichtsbezogenen Feedbackgruppen“  zusammen.

2. Stärkung des Übergangs  vom Kindergarten in die Grundschule

Unser Kindergarten und unsere Grundschule arbeiten  Hand in Hand, um  den Übergang von der Vorschule in die erste Klasse so problemlos wie möglich zu gestalten. Dafür treffen sich alle Grundschul- und Kindergartenleitungen der  deutschen Schule im südlichen Afrika im ersten Quartal, um ihrer Erfahrungen auszutauschen und neue Impulse für die Zusammenarbeit zu gewinnen.

3. Binnendifferenzierung und Diagnose

Damit wir den individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler gerecht werden, beschäftigen sich viele Lehrkräfte seit Jahren mit dem Thema „Binnendifferenzierung“.  Um die gemachten Erfahrungen zusammenzuführen und einen noch intensiveren Austausch zwischen unseren Lehrkräften zu ermöglichen, soll  die Binnendifferenzierung und insbesondere die Diagnose dieses Schuljahres im Mittelpunkt stehen. Ziel soll es zusätzlich sein, dass unsere Lehrkräfte standardisierte Kriterien für einen guten binnendifferenzierten Unterricht  gemeinsam entwickeln. Gezielte Fortbildungen in diesem Schuljahr zu dieser Thematik werden diesen Prozess unterstützen.