Rundschreiben
Open Day 2017 2017-05-08T10:05:51+00:00

View post in Englisch

Open Day 2017

Am Samstag, den 4. März 2017 fand erneut unser akademisches Paradestück statt. Nach den üblichen Änderungen in letzter Minute präsentierte sich die DSJ in makellosem Zustand und war bereit, ihre Gäste zu empfangen. Viele andere Schulen halten ihren “Tag der Offenen Tür” ebenfalls an einem Samstag ab, wir jedoch haben an diesem Tag einen “normalen” Schultag.  Dies hat den Vorteil, dass unsere Besucher einen echten Eindruck davon bekommen, was an unserer Schule passiert.

Im Jahr 2014 führten wir die Tradition eines sogenannten “Altschüler Frühstück” ein und nutzten es in diesem Jahr dazu, eine neue Ehrentafel für die „Head Prefects“ (Hauptpräfekten) im Foyer zu enthüllen. Alle „Head Prefects“ seit 1969, in anderen Worten also seitdem die DSJ an ihren derzeitigen Standort zog, sind dort verewigt. Zudem galt dies als eine erste, kleine Vorfeier in Hinblick auf unser 50jähriges Jubiläum neben dem „Sans Souci“ im Jahre 2019.

Nach der feierlichen Enthüllung übernahm das Kulturcafé dann das Foyer. Unser neu gewählter und wiedergewählter Elternbeirat bemannte das Café und die Musikabteilung sorgte für das dazugehörige Unterhaltungsprogramm.  So hatten unsere Gäste Gelegenheit, einige süße Kleinigkeiten zu naschen und dabei von den Besten der DSJ unterhalten zu werden. Der Flur und die Aula waren erfüllt mit Aktivitäten, sowohl der Schule als auch des Goethe-Instituts, während unser Empfangsbereich vor dem Musikraum als Treffpunkt fungierte, an dem die Eltern das Gespräch mit der Schulleitung und dem Vorstand suchen konnten.

Der allgemeine Eindruck des Tages war positiv und der Kindergarten und die “English Medium High School” zogen die meisten Besucher an.  Eine geschätzte Besucherzahl von 900, einschleßlich der Altschüler und derzeitiger Eltern unterstützten diesen durchweg positiven Eindruck.

Obwohl der Planungsprozeß auf den Schultern einiger weniger Gruppen ruht, kann der tatsächliche Ablauf dieses Tages nicht ohne den vollen Einsatz der gesamten DSJ Gemeinschaft stattfinden – dafür sind wir wirklich dankbar.

Savo Ceprnich
März 2017