Rundschreiben

#125DSJBasar

View post in Englisch

#125DSJBasar

07 May 2015

Datum: Samstag, 23. Mai 2015
Event: 108. Schulbasar
Wichtigkeit: 125-jähriges Jubiläum

Nach einem recht milden Herbst und Winteranfang war es pünktlich zu diesem ganz besonderen Schulbasar am Samstagmorgen bewölkt und kalt, als wir die Tore öffneten. Zum Glück klarte der Himmel gegen 11 Uhr auf und die Sonne bescherte uns einen herrlich warmen Nachmittag. Der Schulbasar ist inzwischen als attraktives Ereignis für die ganze Familie bekannt geworden und diese Tradition konnten wir auch im Jahre 2015 fortsetzen und eine beachtliche Zahl von Besuchern bei uns begrüßen.

Der Schulbasar hat sich über die Jahre zu einer beachtlichen Großveranstaltung entwickelt und sein Erfolg beruht absolut auf den Beiträgen aller Lehrer, Eltern und Schüler. An diesem Tag stellen wir uns auch der Stadt Johannesburg dar.

Dank des Sponsors Savanna war das Bierzelt nun schon zum zweiten Mal in Folge in Gelb gehüllt. Es gab einige kleinere Änderungen: so wurde zum Beispiel dank unserer Freunde bei Monster Productions und ABI der Gig-Rig-LKW mit einer speziell entworfenen Bühne ersetzt. Der DJ Shawny B trug mit einigen seiner besten Beats zur guten Stimmung der Besucher bei. Die Dixie Hillbillies waren der absolute Hit und unsere Headliner Shortstraw beeindruckten die Massen mit ihrer großartigen Musik.

Das breite Angebot an Essen und Getränken, das an Ständen vom Kindergarten bis ans Hauptsportfeld angeboten wurde, trug zum leiblichen Wohl unserer Gäste bei. Wir konnten in diesem Jahr auch einige unserer alten Aktivitäten wieder neu anbieten, so zum Beispiel den Rapisplash und das Geisterzimmer.

Insgesamt waren an diesem Tag über 50 Aktivitäten im Angebot. Darunter die folgenden:
Sand Art, Pandora’s Box, Dartswheel, Milking the Cow, Sandwich Bar, Straßen Café, Fuffi Slide, Seilzirkus, Modeboutique, Geisterzimmer, Kletterwand, Wurstbude, Matjesstand, Ice Cream, Go-Karts, Beauty Farm, Süßigkeiten, Caroussel, Basketball, Wurstbude, Giant Slide, Haribo, Chip ‘n Dip, Rocket, Mobi Can, Mobi Can, Bull Ride, Bungee Bounce, Grass Balls, Hau den Lukas, Hot Dog Stand, Second Hand Book Store, Theater Café, Lamm & Hühnchen, Africa Stand, Beauty Shop, International Café, Rapislash, Heurigen, Altschüler Kneipe, Hamburger Stube, Uber, Toyota, Alphüttli, Hamburger/Kartoffelpuffer, Stir Fry, Cocktails, Jägermeister, Market Place, Amici, Eisbein, Bitburger, Brauhaus am Damm, Savanna, Biltong, Waffles, Crepes, Popcorn, Slush, Citrum, Volkswagen, Drayman’s und PlayStation

Wie in jedem Jahr verging auch dieser Schulbasar wie im Flug und ehe wir uns versahen, war es bereits Zeit, in der Altschüler Kneipe über die Veranstaltung zu reflektieren.

Die Basarlose wurden am Donnerstag, den 28. Mai in der Aula gezogen. 2014 erwirtschaftete die Schule knapp R 140000.00 durch den Basar und unser Ziel für das Jahr 2015 war es, R 150000.00 zu erreichen. Leider verzögerte sich der Druck der Eintrittskarten und da diese erst einen Monat vor dem Basar verkauft werden konnten, wirkte sich dies negativ auf den Gesamtumsatz aus. Dennoch erlangten wir immerhin den beachtlichen Betrag von R 123000.00.

Für eine Aufführung der Losgewinner klicken Sie bitte auf untenstehenden Link:
Basar Raffle Prize Winners

Die Organisatoren des Schulbasars möchten sich auf diesem Wege ganz herzlich bei der gesamten Schulgemeinschaft der DSJ für die enorme Unterstützung bedanken! Wir sehen uns 2016 wieder…

Savo Ceprnich/Renate Wolf
Mai 2015

2017-05-13T09:00:13+00:00