Rundschreiben
#125DSJ Schülertag 2017-05-28T05:49:51+00:00

View post in Englisch

#125DSJ Schülertag

Am Dienstag, den 15. September feierten die DSJ-SchülerInnen stilvoll den 125. Geburtstag der Schule. Im Zuge der Festwoche war dieser Tag ganz ihnen gewidmet, mit vielen aufregenden Aktivitäten für alle, von den Regentröpfchen bis zu den Matrikulanten.

Im Kindergarten gab  es eine richtige Geburtstagsfeier für die Kleinen, mit einer Hüpfburg, Popcorn und Zuckerwatte. Gesichter wurden geschminkt, ein Zauberer kam zu Besuch und ein Trommelworkshop rundete den Tag ab. Die Grundschulkinder lernten einen “barn dance” in der Aula und tanzten durch den Morgen, gefolgt von einer Disco in der Turnhalle. Währenddessen war die High School für ihre erste Aktivität in zwei Gruppen aufgeteilt. Die Klassen 5 bis 8 nahmen an einer Assembly teil, während die Klassen 9 bis 12 (und einige Lehrkräfte) einen Trommelworkshop besuchten.

Während der Assembly präsentierten die Klassen 5 und 6 ‘time capsules’ (Zeitkapseln), an denen sie in der Zeit vor dieser Woche gearbeitet hatten. Die Zeitkapseln dienen dazu, ein Zeugnis des Lebens der Kinder im Jahr 2015 abzulegen und beinhalteten Arbeiten aus verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel Tagebucheintragungen und Beschreibungen unterschiedlicher Objekte sowie Klassenfotos.

Die Kapseln der einzelnen Klassen wurden zusammen in einem wasserdichten Behälter unter der Schulflagge vergraben und sollen in 25 Jahren wieder geborgen und geöffnet werden. Die Klassenstufen 7 und 8 nahmen an einem anderen Projekt teil. Sie reflektierten im Zuge  eines kreativen Schreibworkshops über die nächsten 125 Jahre der Schule.  Ihre Beiträge wurden auf Kacheln geschrieben, die einen dauerhaften Platz innerhalb der Schule bekommen werden. Während der Assembly präsentierten einige Gruppen ihre Gedichte und beide Klassenstufen  ließen 50 Heliumballons, an denen ihre Gedichte hingen, in den Himmel aufsteigen um ihre Worte so über ganz Johannesburg zu verbreiten.

Nach der Assembly und dem Trommelworkshop übernahmen die Präfekten mit der Hilfe einiger enthusiastischer Matrikulanten professionell die Leitung der Klassen 5 bis 12, mit einer Reihe von sogenannten Crazy Games, an denen die SchülerInnen mit großem Esprit teilnahmen. Jede Klasse konnte bei jedem Spiel Punkte machen und der erste Preis ging an die Matrikulanten.
Herzlichen Glückwunsch!

Was wäre eine Geburtstagsparty ohne Kuchen? Als nächstes kam das größte Ereignis des Tages. Die gesamte Schule traf sich auf dem Hockeyfeld und sang ‘Happy Birthday‘. Der Kuchen bestand aus 1250 bunten Cupcakes und war als deutsche und südafrikanische Flagge dekoriert. Sogar eine Replik des DSJ-Glockenturms war dabei. Nachdem die Kindergartenkinder die zahlreichen Kerzen ausgeblasen hatten, erhielten alle, einschliesslich der Mitarbeiter und Lehrkräfte, einen Cupcake.

Doch der Tag war für die High School noch nicht vorüber.  Zunächst gab es einen ‘dance-off’’.  Im Wechsel trat jede Klasse und selbst ein paar mutige Lehrer auf. Danach übernahmen die Hip-Hop Tänzer die Bühne. In ausgelassener Stimmung und mit dröhnender Musik neigte sich der Tag mit einem Farbenfest seinem Ende zu. Buntes Puder flog überall und sehr bald sah ein Jeder wie ein Regenbogen aus. Bitte klicken Sie unten, um das Video zu sehen: Colour Fest

Ein grosses Dankeschön geht an alle SchülerInnen für ihre engagierte Teilnahme in überwältigender Geburtstagstimmung, an die Lehrkräfte und SchülerInnen, die bei den Vorbereitungen und Aktivitäten zu und an diesem Tag halfen, an die Präfekten, an alle Cupcake-BäckerInnen und –dekorateure und ganz besonders an das Komitee der Geburtstagsvorbereiter: Frau Hanouch, Frau MacLachlan, Frau Katy Mellor, Frau Reichert, Frau Jennifer Wilkins und Herr van Wyk.

Katy Mellor
September 2015